Sancerre Rouge



Sancerre liegt sich auf der linken Uferseite der Loire im Departement Cher.

Die Rebfläche  von 2700 ha des Sancerre des Weinguts Tabordet erstreckt sich auf die Gemeinden von Verdigny, Sury-en-Vaux und Sancerre.

Rebsorte : Pinot noir 100%.

Rebschnitt : Guyot simple.

Weinlese : Ende September – Anfang Oktober. Maschinelle Weinlese.

Boden : Weißer Lehm-Kalk-Boden und Caillottes.

Weinbereitung: Nach einer Gärungszeit von  12 bis 15 Tagen. Gefolgt von einer malolaktischen Gärung reift der Wein in Inoxfässern, um sein fruchtiges Aroma zu behalten.
Wird ab Mai auf den Markt gebracht.

Alkoholgehalt : 12,5 / 13°.

Zuckergehalt : < 1 g/l.

Säuregehalt : 3 g/l im Durchschnitt.

Empfehlung: Er eignet sich hervorragend zu gegrilltem oder hellem Fleisch und zu Käse.


http://francepharm.nethttp://www.francemedicale.net